Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Kultbühne

„Live im Schloss“: Bad Mergentheimer Schlosshof feiert Comeback als Bühne für Weltstars

Der Äußere Schlosshof in Bad Mergentheim genießt in der globalen Musikszene Kultstatus. Drei Jahrzehnte begeisterten Weltstars aus Pop- und Rock beim Event „Lieder im Schloss“ (Foto) Zehntausende Besucher. Mit neuem Namen („Live im Schloss“) wird die malerische Kulisse des Residenzschlosses Mergentheim im Juli 2024 an zwei Wochenenden erneut zum Schauplatz einer einzigartigen Konzertreihe. Es gastieren unter anderem James Blunt, The BossHoss und Wincent Weiss.
Foto: Jens Hackmann

Folge uns auf:

Diesen Sommer verwandelt sich der historische äußere Schlosshof in Bad Mergentheim erneut in eine Kultbühne, die nicht nur Musikliebhaber anlocken dürfte. Mit der brandneuen Konzertreihe „Live im Schloss“ kehren große Namen der Musikszene zurück an diesen ikonischen Ort. Unter den Sternen des Taubertals werden Größen wie James Blunt, The BossHoss und Wincent Weiss für unvergessliche Abende sorgen.

Anzeige

Neue Konzertreihe reaktiviert Bad Mergentheimer Kultbühne

Der Schlosshof, der bereits in der Vergangenheit Musiklegenden wie Bob Dylan und Sting beherbergte, wird diesen Juli mit einem frischen und optimierten Konzept wiederbelebt. „Live im Schloss“ knüpft an die Tradition der legendären „Lieder im Schloss“ an und bietet eine beeindruckende Mischung aus internationalen und deutschen Künstlern.

Mit neuem Konzept und neuem Namen („Live im Schloss“) wird die malerische Kulisse des Residenzschlosses Mergentheim im Juli 2024 an zwei Wochenenden erneut zum Schauplatz einer einzigartigen Konzertreihe.
Mit neuem Konzept und neuem Namen („Live im Schloss“) wird die malerische Kulisse des Residenzschlosses Mergentheim im Juli 2024 an zwei Wochenenden erneut zum Schauplatz einer einzigartigen Konzertreihe.
Foto: Jens Hackmann

Starbesetzung und musikalische Vielfalt

Das musikalische Angebot ist vielfältig: Von Pop und Rock über Country bis hin zum deutschen Rap, der durch Bushidos Comeback-Auftritt repräsentiert wird, ist für jede Vorliebe etwas dabei. Am Freitag, dem 5. Juli 2024, eröffnet James Blunt die Konzertreihe, gefolgt von einer Performance der Country-Rocker The BossHoss am Freitag, dem 12. Juli.

Mit neuem Konzept und neuem Namen („Live im Schloss“) wird die malerische Kulisse des Residenzschlosses Mergentheim im Juli 2024 an zwei Wochenenden erneut zum Schauplatz einer einzigartigen Konzertreihe. Mit dabei ist auch James Blunt.
Mit dabei ist auch James Blunt.
Foto: Michael Clement

Diese zeigen nicht nur ihre musikalischen Talente, sondern teilen die Bühne mit dem Film- und Fernsehstar Kiefer Sutherland, der ebenfalls musikalische Einlagen bieten wird. Der deutsche Pop-Sänger Wincent Weiss tritt am Samstag, dem 13. Juli, auf. Nach acht Jahren Pause kehrt Deutsch-Rapper Bushido auf die Bühnen zurück und spielt am Samstag, 6. Juli eines seiner fünf Open-Air-Konzerte.

Die Tickets sind bei eventim.de oder unter live-im-schloss.de erhältlich.

Ein Fest für die ganze Familie

Das musikalische Programm bietet eine breite Palette an Genres und Stilen, die sicherstellen, dass jeder Besucher auf seine Kosten kommt. Darüber hinaus wird am Sonntag, dem 7. Juli, das Kinderfestival „Rabatz & Rabauken“ stattfinden, das speziell darauf ausgerichtet ist, auch den jüngsten Besuchern unvergessliche Erlebnisse zu bieten.

„Live im Schloss“: Bad Mergentheimer Schlosshof feiert Comeback als Bühne für Weltstars Live im Schloss 2024 07
Für Kinder mit dabei ist Heavysaurus. 
Foto: Sony Musik

Stärkung der lokalen Wirtschaft und Tourismus

Die Veranstaltung soll jedoch mehr als nur ein musikalisches Highlight sein. Der Tourismusdirektor von Bad Mergentheim, Kersten Hahn, betont die positive Auswirkung auf die lokale Wirtschaft und den Tourismus. „Live im Schloss“ positioniert Bad Mergentheim als attraktives Reiseziel und stärkt sowohl die kulturelle Vielfalt als auch das kulturelle Angebot der Stadt. Neben den Konzerten gibt es von Juni bis September weitere Events, die das kulturelle und gesellschaftliche Leben der Stadt bereichern werden.

Lies mehr

Genießerland Baden-Württemberg.

Weinzauber: 5 traumhafte Weinwanderungen in Baden-Württemberg

Extraportion sommerlicher Wasserspaß

Partytipp: Rulantica Sommernachtsparty – über 14 Stunden Action und Wasserspaß

Von der Quelle bis zum Hahn

Unglaublich! Wie eine kleine Stadt am Bodensee vier Millionen Baden-Württemberger mit Wasser versorgt!

Vielfältiges Kulturprogramm über den Sommer verteilt

Neben den Hauptkonzerten bietet Bad Mergentheim ein reichhaltiges kulturelles Angebot über die gesamte Sommerzeit. Highlights sind das Stadtfest vom 28. bis 30. Juni und das große Kurparkfest am 20. Juli, bei dem der Park abends stimmungsvoll beleuchtet wird. Das Volksfest vom 26. bis 29. Juli verspricht ebenfalls Spaß und Unterhaltung für alle Altersklassen.

Das „Weidenkino“ findet vom 5. bis 11. August statt und bietet eine romantische Freiluftkino-Erfahrung, während das Festival „Annotopia“ vom 16. bis 18. August mit seiner Mischung aus Zauberei, Feuerartistik und Akrobatik eine magische Atmosphäre schafft.

Den Abschluss des Kultursommers bildet das „Mallorca Sommer Festival“ am 7. September, bei dem zehn Top-Acts wie Mia Julia und Ikke Hüftgold die Bühne erobern werden.

Ein Sommer voller Highlights

Mit „Live im Schloss“ und den weiteren Veranstaltungen stärkt Bad Mergentheim seine Position als kulturelles Zentrum und zieht nicht nur Musikfans an. Die Konzertreihe und das umfangreiche Rahmenprogramm tragen dazu bei, die lokale Wirtschaft anzukurbeln und die Stadt als attraktives Reiseziel zu präsentieren. Informationen zu Tickets und weiteren Veranstaltungsdetails finden Interessierte auf der offiziellen Website www.bad-mergentheim.de.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de