Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Eine Stadt im Jazz-Fieber

Heilbronn vibriert: Jazz, Einkauf und pure Lebensfreude!

Musiker auf dem Kiliansplatz
Foto: Heilbronn Marketing GmbH

Folge uns auf:

Heilbronn, die charmante Stadt am Neckar, verwandelt sich am 8. Oktober in ein pulsierendes Zentrum für Jazz-Liebhaber. Und das Beste daran? Es ist nicht nur ein Fest für die Ohren, sondern auch für die Augen und den Gaumen. Wenn die Geschäfte der Innenstadt ihre Türen öffnen und die Gastronomie ihre Terrassen für die Besucher bereitstellt, dann weiß man: Es ist wieder Zeit für „Jazz und Einkauf“!

Anzeige

Ein Vierteljahrhundert Jazz und Einkauf

Stell dir vor, du schlenderst durch die Straßen von Heilbronn, genießt die warmen Herbstsonnenstrahlen auf deiner Haut und lässt dich von den Klängen bekannter Jazz-Klassiker und innovativer Eigenkompositionen verzaubern. Genau das bietet „Jazz und Einkauf“ – und das schon seit über 25 Jahren! Ein Grund mehr, sich diesen besonderen Tag im Kalender rot anzustreichen.

Von Salomea bis Complete Clapton: Ein Line-Up, das begeistert

Auf vier Bühnen im Herzen der Stadt geben sich Jazz-Größen die Klinke in die Hand. Ob du nun dem loungigen Sound von Salomea und Benjakob auf dem Kiliansplatz lauschen oder dich von der Tribute Band „Complete Clapton“ am Wollhaus in die Welt von Eric Clapton entführen lassen möchtest – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Junge Talente und etablierte Größen

Doch nicht nur bekannte Namen stehen auf dem Programm. Andrea Jenner, die Projektleiterin des Festivals, hat es auch in diesem Jahr wieder geschafft, junge und aufstrebende Künstler für das Event zu gewinnen. So zum Beispiel Mazen Mohsen, ein syrisches Quartett, das die Vielfalt der arabischen Musik in die Heilbronner Innenstadt bringt. Oder Sandie Wollasch, die bereits seit 25 Jahren die Bühnen der Region erobert und mit ihrer Musik begeistert.

Ein Fest für alle Sinne

Doch „Jazz und Einkauf“ ist mehr als nur Musik. Es ist ein Erlebnis für alle Sinne. Wie wäre es zum Beispiel mit einem guten Glas Wein auf dem Marktplatz? Oder einem Bummel durch die Geschäfte, die an diesem Sonntag von 13 bis 18 Uhr ihre Türen öffnen und mit saisonalen Sonderangeboten locken? Und wer nach all dem Shoppen und Tanzen eine kleine Pause braucht, kann sich im Uih (Urban Innovation Hub) von Dr. Tristan Behrens in die Welt der Künstlichen Intelligenz entführen lassen.

Lies mehr

Deutschland-Premiere

Das Ende der Dieselloks: Die ersten Batteriehybridzüge Deutschlands rollen in Baden-Württemberg

Spektakuläre Hebung

Zeitplan für Säntis-Bergung wackelt: Aprilwetter sorgt für Verzögerungen!

Ein Tag, den man nicht verpassen sollte!

„Jazz und Einkauf“ in Heilbronn ist mehr als nur ein Musikfestival. Es ist ein Fest für die Sinne, ein Tag voller Entdeckungen und ein Erlebnis, das man so schnell nicht vergessen wird. Also, worauf wartest du noch? Komm am 8. Oktober nach Heilbronn und lass dich verzaubern! Und für alle, die noch mehr Infos brauchen: Alle Details gibt’s auf www.jazz-einkauf.de. Bis dann!

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de