Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Heiße Reifen, heiße Kurven, gute Stimmung

Das Epizentrum der Tuning-Kunst: Tuning World Bodensee 2023

Ein Juwel aus der Vergangenheit: Dieser liebevoll restaurierte Opel Kadett C aus dem Jahr 1975 beeindruckt in der Private Car Area nicht nur mit seinem nostalgischen Charme, sondern auch mit beeindruckenden 225 PS unter der Haube.
Fotos: Messe Friedrichshafen GmbH

Folge uns auf:

Glitzernder Lack, breite Karosserien und ein Herz für Leistung – das sind nur einige der Highlights, die die Besucher der Tuning World Bodensee 2023 erwarten. Vom 18. bis zum 21. Mai wird die Messe Friedrichshafen zum pulsierenden Kern der europäischen Tuning-Szene und lädt alle ein, die Welt der veredelten Fahrzeuge zu entdecken.

Anzeige

Pulsierender Motor, pulsierender Herzschlag

Das Aufheulen der Motoren, der Glanz der Karosserien und der Geruch von Benzin mischen sich zu einer unvergesslichen Atmosphäre. Hier, in Friedrichshafen, versammeln sich rund 900 Teilnehmer aus Industrie, Event und Szene und präsentieren auf dem voll belegten Messegelände mehr als 1.600 modifizierte Autos. Von einem im Breitbau-Style modifizierten VW Golf 2 über einen mintfarbenen BMW E30 aus Kalifornien bis hin zu einem voll auf Leistung getunten Honda Civic Type R FK8 – die Auswahl ist gewaltig und vielseitig.

Zwischen Tradition und Innovation

Seit ihrer Premiere im Jahr 2003 hat sich die Tuning World Bodensee als Europas größtes reines Tuning-Event fest etabliert. Nach einem coronabedingten Dämpfer freut man sich dieses Jahr besonders auf die Rückkehr einiger namhafter Aussteller und die Begrüßung von Newcomern. Neben dem abwechslungsreichen Rahmenprogramm sind auch die After-Show-Partys wieder zurück – ein weiteres Highlight, auf das sich die Besucher freuen dürfen.

Das Epizentrum der Tuning-Kunst: Tuning World Bodensee 2023 Tuningworld af 2022 21
A3 Car Area: Deep dream Factory, Massive Lion

Motorsport Experience – mehr als nur Optik

Ein neuer Bereich, der dieses Jahr ins Rampenlicht rückt, ist die „Motorsport Experience“. Hier dreht sich alles um Performance und Leistungstuning. 15 nationale und internationale Aussteller präsentieren hier Tuning-Kits, Motortechnik und Softwareoptimierungen für Motor und Getriebe. Einer der Teilnehmer ist Daniel Konrad mit seinen Unternehmen 7MOD und Dynoteam, die ihre Komplettumbauten für die Rennstrecke vorstellen.

Kunstwerke auf Rädern

Die „European Tuning Showdown“ und die „Style Mile“ präsentieren Fahrzeuge, die weniger für die Straße, sondern mehr für das Auge des Betrachters konzipiert sind. Hier werden veredelte Autos zu Kunstwerken. Beim Durchschlendern kann man exotische, sportliche oder ältere Modelle bewundern, die mit Liebe zum Detail modifiziert wurden.

Das Epizentrum der Tuning-Kunst: Tuning World Bodensee 2023 TUNINGWORLD LIX 2022 084
A4: Jacqueline Rüegg an ihrem getunten Honda CRX, Tuningfreunde Suisse

Vom Hobby zum Beruf

Aus der Tuning-Szene heraus entstehen immer mehr kommerzielle Unternehmen. Eines davon ist CAtuned Germany, gegründet von Damiano di Viesti. Das Unternehmen begann mit dem Austausch von Ersatzteilen zwischen Amerika und Europa und hat sich zu einem erfolgreichen Geschäftsmodell entwickelt. Di Viesti präsentiert auf der Style Mile mehrere Fahrzeuge, darunter einen direkt aus Kalifornien importierten, mintfarbenen BMW E30, der bereits auf vielen Shows in Amerika für Aufsehen gesorgt hat.

Leidenschaft und Engagement

Die Tuning World Bodensee gibt auch privaten Tunern eine Bühne, die mit ihren veredelten Fahrzeugen auf sich aufmerksam machen wollen. Ein Beispiel ist Sandro Zoa aus der Schweiz, der mit seinem Audi Urquattro, an dem er seit 25 Jahren unermüdlich arbeitet, die Online-Community begeistert hat.

Lies mehr

Spektakuläre Hebung

Zeitplan für Säntis-Bergung wackelt: Aprilwetter sorgt für Verzögerungen!

Deutschland-Premiere

Das Ende der Dieselloks: Die ersten Batteriehybridzüge Deutschlands rollen in Baden-Württemberg

Ein Date mit der Tuning World Bodensee

Die Tuning World Bodensee ist mehr als nur ein Event – sie ist ein Schmelztiegel von Leidenschaft, Kreativität und Technologie. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall! Vergiss nicht, dein Online-Ticket zu buchen. Der Vorverkaufspreis beträgt 16 €, ermäßigt 13 €. An der Kasse vor Ort kostet die Tageskarte 20 €.

Bist du bereit, Teil der internationalen Tuning-Community zu werden und dich von den neuesten Trends und Technologien begeistern zu lassen? Dann sehen wir uns auf der Tuning World Bodensee 2023!

Weitere Informationen findest du unter: www.tuningworldbodensee.de, www.facebook.com/tuningworldbodensee und www.instagram.com/tuningworld_bodensee, #tuningworldbodensee.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de