Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für InsideBW

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden „AGB“) gelten für alle Nutzer (im Folgenden „Nutzer“) der Webseite www.insidebw.de (im Folgenden „Webseite“), die von InsideBW (im Folgenden „Anbieter“) betrieben wird. Sie regeln das Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter in Bezug auf die Nutzung der Webseite und aller damit verbundenen Dienstleistungen.

2. Nutzungsbedingungen

Die Webseite bietet eine Vielzahl von Informationen und Dienstleistungen an, die grundsätzlich kostenlos zur Verfügung stehen. Der Nutzer hat jedoch die Möglichkeit, eine kostenpflichtige Version der Webseite zu erwerben, die ohne Werbe-Cookies bereitgestellt wird (im Folgenden „Premium-Version“). Die genauen Konditionen der Premium-Version sind in Abschnitt 3 dieser AGB geregelt.

3. Premium-Version

Die Premium-Version der Webseite ist eine kostenpflichtige Dienstleistung. Mit dem Kauf der Premium-Version erhält der Nutzer Zugang zur Webseite ohne die Anzeige von Werbe-Cookies. Dies ermöglicht ein verbessertes Nutzererlebnis und eine effizientere Nutzung der Webseite. Die genauen Kosten für die Premium-Version werden dem Nutzer vor Abschluss des Kaufs mitgeteilt. Der Nutzer verpflichtet sich, die angegebenen Kosten vollständig und fristgerecht zu bezahlen. Es ist zu beachten, dass auch in der Premium-Version Affiliate-Links enthalten sein können.

4. Affiliate-Links

Die Webseite enthält Affiliate-Links. Dies sind Links zu Produkten oder Dienstleistungen, für die der Anbieter eine Provision erhält, wenn Nutzer über diese Links Einkäufe tätigen. Dies gilt sowohl für die kostenlose als auch für die Premium-Version der Webseite. Der Anbieter ist bemüht, alle Affiliate-Links als solche zu kennzeichnen, um Transparenz gegenüber den Nutzern zu gewährleisten. Die Nutzung der Affiliate-Links ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf die Nutzung der Webseite.

5. Datenschutz

Der Anbieter nimmt den Schutz der persönlichen Daten der Nutzer sehr ernst. Alle Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten sind in der Datenschutzerklärung der Webseite zu finden. Der Anbieter verpflichtet sich, die geltenden Datenschutzgesetze einzuhalten und die persönlichen Daten der Nutzer zu schützen.

6. Änderungen der AGB

Der Anbieter behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Die geänderten AGB werden dem Nutzer rechtzeitig mitgeteilt. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite nach der Mitteilung der geänderten AGB gilt als Zustimmung zu den Änderungen.

7. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Regelung, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Stand der AGB: 16.06.2023