Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Drama im Europapark

Schockmoment in Rust: Tauchshow-Turm kollabiert und stürzt während der Show auf Atlantica SuperSplash – sieben Verletzte!

Foto: Screeshot youtube – Looopings

Folge uns auf:

Rust – Ein unerwartetes Drama ereignete sich am Montagnachmittag im beliebten Europa-Park in Rust. Während die Besucher sich auf eine spektakuläre Vorstellung der „High Diving“-Show freuten, kam es zu einem schockierenden Zwischenfall.

Anzeige

Ein Turm, der den Atem raubt

Der 25 Meter hohe Sprungturm, der das Highlight der Show „Retorno dos Piratas“ darstellt, stürzte plötzlich ein. Dieser Turm, von dem aus zehn internationale Athleten waghalsige Stunts und Sprünge in ein nur 3,20 Meter tiefes Becken wagten, war bislang das absolute Highlight der Show. Die Akrobaten, die mehrmals täglich auftraten, präsentierten nicht nur klassische Kopfsprünge, sondern auch beeindruckende Synchronsprünge und humorvolle Einlagen.

UPDATE

Am 14. August 2023 hat sich das mobile Schwimmbecken der High Diving Show „Retorno dos Piratas“ während einer Vorführung durch einen Riss geöffnet. Das Wasser floss in den See der Attraktion „Atlantica SuperSplash“.

Nervenkitzel pur

Die „High Diving“-Show, die seit dem 27. Mai läuft, versprach laut dem Freizeitpark „Nervenkitzel pur“. Und das nicht ohne Grund: „Man muss den Atem anhalten, wenn sich die wagemutigen Turmspring-Akrobaten aus schwindelerregenden Höhen in die Tiefe stürzen“, so eine Mitteilung des Parks aus dieser Saison. Doch wer hätte gedacht, dass dieser Nervenkitzel so real werden würde?

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Nicht der erste Vorfall

Doch das war nicht der einzige Vorfall im Europa-Park in diesem Jahr. Erst im Juni brach im Themenbereich Spanien ein Feuer aus, bei dem die Attraktion „Yomis Zauberwelt der Diamanten“ betroffen war.

Lies mehr

Rettung von Naturschätzen in Ecuador

Die Grüne Lunge Ecuadors: Wilhelma investiert erneut in den Schutz von Regenwäldern

Kampf um Platz 2

Spannung pur im Bundesliga-Endspurt: Stuttgart gegen Bayern live im Free-TV

Neue App führt Besucher durch die Stadt

Stuttgart entdecken leicht gemacht: „Stuttgart Guide“-App – der digitale Touristenführer durch die Landeshauptstadt

Was nun?

Die Achterbahn Atlantica Supersplash wurde nach dem Vorfall am späten Nachmittag evakuiert. Die „High Diving“-Show sollte ursprünglich bis zum 3. September laufen. Insgesamt wurden fünf Artisten sowie zwei Besucher verletzt, weitere Besucher des Europa-Parks seien nicht betroffen gewesen. „Atlantica SuperSplash“ wird in Kürze wieder in Betrieb gehen“, erklärte der Sprecher.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de