Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Von Toren und Geheimnissen

Hinter den Kulissen des Fußballs: Nils Petersen lüftet sein „Bank-Geheimnis“

Foto: Europa Park
Nils Petersen bei seiner Buchvorstellung mit Philipp Lindinger, Geschäftsführer Verlag Herder (li.) und Stefan Mayer, Stadionmoderator SC Freiburg (re.)
Werbung

Folge uns auf:

Es sind 66 Tage vergangen seit Nils Petersen, der Rekordhalter für die meisten Joker-Tore in der Bundesliga, sein letztes Tor erzielt hat. Nun ist der Tag gekommen, an dem er sein lang erwartetes „Bank-Geheimnis“ lüftet. Am 21. Juli präsentiert er sein neues Buch im Europa-Park Erlebnis-Resort, das mehr als nur eine Hommage an den Fußball ist.
Anzeige

Nils Petersen – Ein Fußballer mit Herz

„Mein Buch ist meine Hommage an den Fußball. Ich möchte mehr hinterlassen als nur Statistiken und zweite Plätze“, erklärt der 34-jährige Petersen. „Mit vielen Erinnerungen und einem charmanten Augenzwinkern möchte ich mich bei allen bedanken, die mich auf meinem Weg begleitet haben.“ Es ist klar, dass Petersen nicht nur ein Fußballprofi ist, sondern auch ein Mensch, der seine Dankbarkeit gegenüber denjenigen ausdrückt, die ihn auf seinem Weg unterstützt haben.

Die besondere Verbindung zwischen dem Europa-Park und dem SC Freiburg

Dass Petersen sein Buch im größten Freizeitpark Deutschlands vorstellt, ist kein Zufall. Seit den frühen 90er Jahren besteht eine starke Partnerschaft zwischen dem Bundesligisten SC Freiburg und dem Europa-Park. Der Park ist seit 2009 Premiumpartner des SC Freiburg und seit dem Umzug ins Europa-Park Stadion sogar Exklusivpartner und Namensgeber des neuen Stadions. Eine Partnerschaft, die auf gemeinsamen Werten und Zielen basiert.

Eine Karriere geprägt von Leidenschaft und Durchhaltevermögen

Die Karriere von Nils Petersen ist ein Paradebeispiel für Leidenschaft, harte Arbeit, Geduld und Durchhaltevermögen. 16 Jahre Profifußball mit Stationen beim FC Carl Zeiss Jena, FC Energie Cottbus, FC Bayern München, SV Werder Bremen und SC Freiburg und insgesamt 200 Tore. In seinem Buch beschreibt Petersen den Prozess seiner persönlichen Reifung zum Profi, sein privates Umfeld und wie er es schafft, ein Vorbild zu sein.

Rekordhalter Nils Petersen vor der "Arena of Football" im Europa-Park
Rekordhalter Nils Petersen vor der „Arena of Football“ im Europa-Park Foto: Europa Park

Die Botschaft des Buches

Die Botschaft, die sich wie ein roter Faden durch das „Bank-Geheimnis“ zieht, ist klar und deutlich: Profifußballer sind in erster Linie Menschen. Sie leben ein privilegiertes Leben, sind aber dennoch verletzlich. Diese menschliche Seite des Profifußballs wird oft übersehen, und Petersen möchte sie in den Vordergrund rücken.

Die Parallelen zwischen dem Europa-Park und dem SC Freiburg

Zwischen dem Europa-Park und dem SC Freiburg gibt es viele Gemeinsamkeiten: Beide bieten Unterhaltung für die ganze Familie, Qualität und Emotionen stehen dabei im Vordergrund. Das Familienunternehmen und der Verein agieren mit viel Herzblut und legen großen Wert auf die Förderung des Nachwuchses.

Verfügbarkeit des Buches

Ab dem 24. Juli 2023 ist das Porträt des Fußballprofis im Handel erhältlich. Es kostet 18 Euro, eine Anspielung auf seine Rückennummer beim SC Freiburg.

Lies mehr

Es „brägelt“ wieder

Ein Fest für Feinschmecker: Die Brägelwochen im Hochschwarzwald

Die deutsche Radsport-Elite

Countdown läuft: Nur noch eine Woche bis zur Rad-DM 2024!

Schwarzwald erleben

Nur noch bis zum 23. Juni: Ausstellung „Schwarzwald #AbenteuerHeimat“ in Karlsruhe

Über Nils Petersen

Nils Petersen, geboren 1988 in Wernigerode, ist ein deutscher Fußballprofi. Er war von 2007 bis 2023 aktiv und ist der erfolgreichste Torschütze nach Einwechslungen in der Geschichte der Bundesliga. Darüber hinaus hat er bei den Olympischen Spielen 2016 und in der Nationalmannschaft 2018 gespielt.

Anzeige
Du willst nichts mehr verpassen?

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de