Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Neue Maßstäbe

Europa-Park: Fünffacher Oscar-Preisträger Sir Richard Taylor und MACK One schließen sich für eine epische Zusammenarbeit zusammen

Roland Mack, Rony Abovitz, Richard Taylor und Michael Mack (v. li.)
Foto: Europa-Park

Folge uns auf:

Die Welt des Films und die des Vergnügens verschmelzen in einer aufregenden neuen Zusammenarbeit. Fünffacher Oscar-Preisträger Sir Richard Taylor, bekannt für seine bahnbrechenden Arbeiten an der „Herr der Ringe“-Trilogie, und MACK One, die kreativen Köpfe hinter dem Europa-Park Erlebnis-Resort, haben sich zusammengetan, um uns ein virtuelles Abenteuer zu bieten, das seinesgleichen sucht.

Anzeige

Von Margarine-Skulpturen zu Oscar-gekrönten Effekten

Richard Taylor, ein Neuseeländer, begann seine Karriere mit dem kunstvollen Schnitzen von Skulpturen aus Margarine für Restaurants. Heute ist er der Kopf hinter Wētā Workshop, einem Unternehmen, das weltweit für Innovation und Kreativität bekannt ist. Taylor und seine Frau Tania Rodgers waren verantwortlich für die Gestaltung und Herstellung der Waffen, Rüstungen und Prothesen in der „Herr der Ringe“-Trilogie.

Im Podcast „The World Beyond – The Emotioneers of Tomorrow“ spricht Host Michael Mack mit Rony Abovitz und Richard Taylor. Foto: Europa-Park
Im Podcast „The World Beyond – The Emotioneers of Tomorrow“ spricht Host Michael Mack mit Rony Abovitz und Richard Taylor. Foto: Europa-Park

Ein neues Abenteuer im Europa-Park

Jetzt wird die Arbeit von Taylor auch im Europa-Park Erlebnis-Resort erlebbar sein. In Zusammenarbeit mit MACK One wird ein virtuelles Abenteuer geschaffen, das Besucher in eine Retro-Science-Fiction-Welt entführt. Die Figur des Dr. Grordbort, geschaffen von Weta Workshop Senior Concept Designer Greg Broadmore, wird in der virtuellen Realität zum Leben erweckt. Michael Mack, der Gründer von MACK One, freut sich darauf, den Gästen bald die Möglichkeit zu geben, selbst in die Welt von Dr. Grordbort einzutauchen.

Eine besondere Ehre für Richard Taylor

Bei seinem Besuch im Europa-Park wurde Richard Taylor eine besondere Ehre zuteil. Er erhielt ebenso wie Magic Leap Gründer Rony Abovitz einen Stern auf dem Europa-Park „Walk of Fame“ in der Französischen Filmstraße von Deutschlands größtem Freizeitpark. Im Podcast-Interview mit Michael Mack sprach Taylor über seine Liebe zur Handarbeit, zur Kunst und zum Geschichtenerzählen, die er im Europa-Park spürt.

Richard Taylor und Michael Mack besiegeln die Zusammenarbeit. Foto: Europa-Park
Richard Taylor und Michael Mack besiegeln die Zusammenarbeit. Foto: Europa-Park

Lies mehr

Ab in den Urlaub

Baden-Airpark: Diese Urlaubsziele bietet der Flughafen im Sommer 2024 an

75 Jahre Grundgesetz

75 Jahre Grundgesetz: Wie Karlsruhe zum Hüter der deutschen Demokratie wurde

Vor dem Anpfiff kommen ihm die Tränen

Christian Streichs tränenreicher Abschied beim SC Freiburg: „Bin maximal enttäuscht von mir“

Die Zukunft ist jetzt

Die Zusammenarbeit zwischen Richard Taylor und MACK One verspricht, die Grenzen des Möglichen zu verschieben und uns ein Erlebnis zu bieten, das wir so schnell nicht vergessen werden. Die neue Podcastfolge „The World Beyond – The Emotioneers of Tomorrow“ mit Sir Richard Taylor sowie das gemeinsame Gespräch mit Rony Abovitz, Richard Taylor und Michael Mack ist seit dem 07. Juli auf VEEJOY.de zu finden und überall dort, wo es Podcasts gibt.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de