Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Anzeige

Ein königlicher Titel für Baden-Württemberg

Die neue deutsche Weinprinzessin kommt aus Baden-Württemberg: Ein Triumph für die Weinregion

Überglücklich: Eva Brockmann (Mitte) aus Franken ist die 75. Deutsche Weinkönigin. Jessica Himmelsbach aus dem Anbaugebiet Baden (re.) und Lea Baßler aus der Pfalz (li.) komplettieren als Deutsche Weinprinzessinnen das neue Majestäten-Trio.
Foto: Deutsches Weininstitut

Folge uns auf:

Jessica Himmelsbach aus Heitersheim hat es geschafft: Sie ist die neue deutsche Weinprinzessin. Minister Peter Hauk gratulierte ihr persönlich zur erfolgreichen Wahl und betonte, dass sie eine „sympathische Botschafterin für den Weinbau“ sei.

Anzeige

Weinbau als Kulturgut

Baden-Württemberg ist nicht nur eine Region, sondern auch eine Kultur. Der Weinbau prägt seit Jahrhunderten die Landschaft und ist eng mit der Landeskultur verwurzelt. Etwa 30 Prozent aller Reben Deutschlands stehen in Baden-Württemberg, das entspricht rund 28.000 Hektar Rebfläche.

Qualität, die überzeugt

Wein ist mehr als nur ein Getränk; es ist ein Spitzenprodukt, das viel Kompetenz, Geschick und Erfahrung in der Herstellung erfordert. Die Weine aus Baden-Württemberg sind weit über die Region hinaus für ihre Qualität und regionale Typizität bekannt. Sie tragen maßgeblich zum Image Baden-Württembergs als Genießerland bei.

Die Rolle der Weinprinzessin

Die Weinprinzessinnen haben die Aufgabe, den Wein im kommenden Jahr in seiner ganzen Vielfalt, Besonderheit und hohen Qualität zu präsentieren. Jessica Himmelsbach, Jahrgang 1995, stammt aus Heitersheim und arbeitet als Winzerin im Weingut Julius Zotz. Sie wird mit ihrem Wissen, Charme und ihrer Ausstrahlung sicherlich viele Menschen vom Kulturgut Wein überzeugen können.

Lies mehr

Dokumentation

TV-Tipp: „Christian Streich – Ende einer Ära“ – Ein unvergesslicher Abschied einer Trainerlegende

Mühlenzauber: 5 traumhafte Wanderungen in Baden-Württemberg nach dem Mühlentag

Hopfenkultur

Wandertipp: Auf den Spuren des Hopfens – Ein malerischer Rundgang durch Tettnang am Bodensee

Ein Blick in die Zukunft

Die Wahl von Jessica Himmelsbach ist nicht nur eine große Auszeichnung für sie selbst, sondern richtet den Blick auch auf unser Genießerland Baden-Württemberg. In einer Region, in der Weinbau und Gastlichkeit Hand in Hand gehen, steht uns eine spannende Zeit bevor.

Die Wahl von Jessica Himmelsbach zur deutschen Weinprinzessin ist ein Triumph für Baden-Württemberg und ein Zeichen für die hohe Qualität der Weine aus dieser Region. Mit ihrer Wahl wird sie nicht nur den Weinbau, sondern auch die Kultur und das Image von Baden-Württemberg positiv beeinflussen.

Du willst nichts mehr verpassen?

Anzeige

Das könnte dich auch Interessieren

Anzeige

Mehr von InsideBW.de