Erlebe Baden-Württemberg mit Inside BW! Finde spannende Sehenswürdigkeiten, Events und Geheimtipps. Entdecke die Vielfalt und gestalte deine Freizeit neu!

Höch über dem ländle

Die Giganten aus Stahl und Stein: Die 9 höchsten Aussichtstürme mit spektakulärer Aussicht in Baden-Württemberg

Foto: Oliver – stock.adobe.com
Blick auf den Freiburger Münsterturm, ein historisches Wahrzeichen der Stadt, dessen Turmspitze eine faszinierende Aussicht über Freiburg bietet.

Folge uns auf:

In einer Welt, in der der Alltagsstress oft überhandnimmt, bieten Aussichtstürme eine einzigartige Möglichkeit, die Perspektive zu wechseln und die Welt von oben zu betrachten. Baden-Württemberg, mit seiner reichen Geschichte und atemberaubenden Landschaft, beheimatet einige der höchsten und beeindruckendsten Aussichtstürme Deutschlands.
Anzeige

Was die Türme eint: Sie alle besitzen für den Publikumsverkehr zugängliche Aussichtsmöglichkeiten, von denen man allesamt eine super Aussicht hat. Versprochen! Die Reihenfolge ist nach der Gesamthöhe des Turms und nicht nach der Höhe der Aussichtsplattform angegeben

Platz 1: TK Elevator Testturm in Rottweil – Ein Meisterwerk der Moderne

Der TK Elevator Testturm in Rottweil, eingeweiht im Jahr 2017, ist nicht nur der höchste Aussichtsturm Baden-Württembergs, sondern auch der Ort mit der höchsten öffentlich zugänglichen Aussichtsplattform in Deutschland. Mit einer beeindruckenden Höhe von 246 Metern bietet der Turm eine einzigartige Aussicht über die Schwäbische Alb und den Schwarzwald. Ursprünglich als Testturm für Expressaufzüge erbaut, zieht er heute Besucher an, die das technische Wunderwerk und den atemberaubenden Panoramablick genießen möchten.

Tourismusmagnet der Region und Wahrzeichen der Ingenieurskunst: Dieser Turm bietet einen atemberaubenden Ausblick und zieht Besucher aus aller Welt an.
Tourismusmagnet der Region und Wahrzeichen der Ingenieurskunst: Dieser Turm bietet einen atemberaubenden Ausblick und zieht Besucher aus aller Welt an.
Foto: obs/thyssenkrupp elevator AG/Viertlböck“

Platz 2: Fernmeldeturm Mannheim – Ein Wahrzeichen der Stadt

Der 1974 erbaute Fernmeldeturm in Mannheim ist mit einer Gesamthöhe von 217,8 Metern der zweithöchste Turm in unserer Liste. Die Aussichtsplattform, die sich auf einer Höhe von 124,7 Metern befindet, bietet einen spektakulären Blick über Mannheim und die umliegenden Regionen. Der Turm dient nicht nur als Sendeturm, sondern ist auch ein beliebtes Ausflugsziel.

Ein prägendes Wahrzeichen der Stadt, das mit seiner beeindruckenden Höhe von 217,8 Metern einen weiten Blick über die Region ermöglicht.
Ein prägendes Wahrzeichen der Stadt, das mit seiner beeindruckenden Höhe von 217,8 Metern einen weiten Blick über die Region ermöglicht.
Foto: Immanuel Giel 12:04, 13 May 2008 (UTC) – Selbst fotografiert, Gemeinfrei, Wikipedia

Platz 3: Stuttgarter Fernsehturm – Wo die Geschichte des Fernsehens lebendig wird

Der Stuttgarter Fernsehturm, erbaut 1956, war der erste Fernsehturm der Welt, der aus Beton gefertigt wurde und gilt daher als Prototyp vieler nachfolgender Fernsehtürme weltweit. Mit einer Höhe von 216,6 Metern bietet er von seiner Aussichtsplattform auf 152,8 Metern einen unvergleichlichen Blick über Stuttgart und das Neckartal. Nach einer längeren Schließung ist der Turm seit Januar 2016 wieder zugänglich und zieht Jahr für Jahr zahlreiche Besucher an.

Der Stuttgarter Fernsehturm und Antenne bei Nacht, im Hintergrund die Stuttgarter Innenstadt
Fernsehturm und Antenne bei Nacht, im Hintergrund die Stuttgarter Innenstadt
Foto: Foto: Von KaiPhone – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0,commons.wikimedia.org

Er war im nationalen Vorauswahlverfahren für das UNESCO-Welterbe erfolgreich. Der baden-württembergische Vorschlag wurde auf die deutsche Vorschlagsliste („Tentativliste“) für das UNESCO-Welterbe aufgenommen.

Platz 4: Ulmer Münster – Das historische Juwel

Das Ulmer Münster, dessen Bau im Jahr 1890 vollendet wurde, ist mit einer Gesamthöhe von 161 Metern der höchste Kirchturm der Welt und ein Meisterwerk gotischer Architektur. Die Plattform in 143 Metern Höhe bietet einen atemberaubenden Blick über die Stadt Ulm und ihre Umgebung.

Das Ulmer Münster: Ein Meisterwerk gotischer Architektur und mit 161,53 Metern der höchste Kirchturm der Welt.
Das Ulmer Münster: Ein Meisterwerk gotischer Architektur und mit 161,53 Metern der höchste Kirchturm der Welt.
Foto: Johannes Glöggler, CC BY-SA.de

Die Besteigung des Turms, die über zahlreiche Stufen erfolgt, ist ein echtes Abenteuer für jeden Besucher. Der Stolzer Inhaber des Rekords für den höchsten Kirchturm der Welt, sieht sich nun einer ernsthaften Herausforderung gegenüber: der Sagrada Familia in Barcelona. Diese von Antoni Gaudí entworfene Basilika, soll einen Turm bekommen, der den des Ulmer Münsters übertrifft.

Platz 5: Fernmeldeturm Heubach

Der Fernmeldeturm in Heubach, ursprünglich 1966 erbaut und später auf eine Höhe von 142,75 Metern gekappt, bietet ebenfalls eine interessante Perspektive, obwohl seine Plattform nur auf 25 Metern Höhe liegt. Die Aussichtsplattform des Fernsehturms ist nicht regelmäßig geöffnet. 

Platz 6: Münsterturm Freiburg – Ein Blick vom historischen Herz der Stadt

Der Münsterturm Freiburg, gelegen in einer der malerischsten Städte Baden-Württembergs, stammt aus dem Jahr 1513. Mit einer Höhe von 116 Metern bietet er von seiner Aussichtsplattform auf 70 Metern Höhe eine wundervolle Aussicht über Freiburg und das Umland.

Der Turm, der mit einer Türmerstube ausgestattet ist, zieht nicht nur Architekturbegeisterte an, sondern auch jene, die die historische Atmosphäre der Stadt auf sich wirken lassen wollen.

Platz 7: Fremersbergturm in Baden-Baden – Naturschönheiten rundum

Etwas niedriger, aber nicht weniger beeindruckend ist der Fremersbergturm in Baden-Baden, erbaut im Jahr 1961. Der Turm misst 85 Meter, wobei die offene Aussichtsplattform auf 30 Metern Höhe liegt. Sie bietet einen Panoramablick auf den Schwarzwald, der besonders bei Wanderern und Naturfreunden beliebt ist. Der Turm selbst ist ein Beispiel moderner Architektur und fügt sich harmonisch in die umgebende Landschaft ein.

Die Giganten aus Stahl und Stein: Die 9 höchsten Aussichtstürme mit spektakulärer Aussicht in Baden-Württemberg Baden Baden Fremersberg 03 im Schnee 2008 gje 1
Umgeben von der malerischen Landschaft des Schwarzwalds bietet dieser Turm einen atemberaubenden Rundumblick.
Foto: Von Gerd Eichmann – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=124494819

Platz 8: Münsterturm Konstanz – Historische Aussichten am Bodensee

Der Münsterturm in Konstanz, dessen Ursprünge ins 9. Jahrhundert zurückreichen, misst 78 Meter in der Höhe. Die Aussichtsplattform befindet sich auf 52 Metern und bietet spektakuläre Ausblicke über den Bodensee und die Altstadt von Konstanz. Dieser Turm ist besonders wegen seiner langen Geschichte und der beeindruckenden romanischen und gotischen Bauelemente bekannt.

Die Giganten aus Stahl und Stein: Die 9 höchsten Aussichtstürme mit spektakulärer Aussicht in Baden-Württemberg Blick vom See auf das Muenster Konstanz 2
Foto: Rufus46 – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=131809566

Lies mehr

Fußball, Fans und volle Power!

Stuttgart im Fußballfieber: Entdecke die Stadt zur UEFA EURO 2024!

Die deutsche Radsport-Elite

Countdown läuft: Nur noch eine Woche bis zur Rad-DM 2024!

Seit 2022 als Traumtour zertifiziert

Wandertipp: Qualitätsweg „Ins Tal der Lehmänner“ – Panorama und Bachromantik im Schwarzwald

Platz 9: Euro-Tower im Europapark Rust – Ein modernes Vergnügen

Der Euro-Tower im Europapark Rust, erbaut 1983, bietet mit seiner Höhe von 75 Metern eine ganz andere Art von Aussicht. Die Plattform, die über einen Aufzug erreicht wird, bietet einen Rundumblick über den größten Freizeitpark Deutschlands und die umliegende Region. Der Turm ist besonders bei Familien beliebt, die den Park besuchen und die Aussicht genießen wollen.

Diese und viele weitere Aussichtstürme in Baden-Württemberg erzählen Geschichten von technischer Raffinesse, historischem Erbe und bieten unvergleichliche Aussichten, die jedem Besucher lange in Erinnerung bleiben. Ob als Ausflugsziel für eine kurze Wanderung oder als Teil einer längeren Erkundungstour durch die Region – die Aussichtstürme Baden-Württembergs sind wahrhaftige Höhepunkte in jeder Hinsicht.

Anzeige
Du willst nichts mehr verpassen?

Das könnte dich auch Interessieren

Mehr von InsideBW.de